Main Weg zum besseren Hören

Ablauf einer Hörgeräteversorgung

Schritt 1: Analyse des Hörvermögens und Beratung durch einen Hörgeräte-Akustiker

Zunächst ermitteln wir in einem unserer Fachgeschäfte oder Ihr HNO-Arzt anhand eines Hörtests, ob ein Höverlust vorliegt. Hierbei wird die Art und der Grad des Hörverlusts für jedes Ohr individuell bestimmt und ein Audiogramm erstellt. Wenn die Indikation für eine Hörgeräteversorgung gegeben ist, stellt der HNO-Arzt eine Verordnung aus, welche die Grundlage für die Kostenbeteiligung Ihrer Krankenkasse bildet.

Mithilfe der Messergebnisse können wir nun gemeinsam in einem ausführlichen Beratungsgespräch eine Vorauswahl an Hörsystemen treffen, die Sie kostenfrei zur Probe tragen. Hierfür berücksichtigen wir sowohl den Grad Ihres Hörverlustes, die Form Ihrer Gehörgänge und technologische Anforderungen aufgrund Ihres Höralltages.

Schritt 2: Anpassung und Ausprobe der Hörsysteme

Wir haben nun die ersten Hörsysteme für Sie vorbereitet und passen den Sitz individuell an Ihre Ohren an. Danach werden die Hörsysteme genau auf Ihren Hörverlust und Ihre Hörvorlieben eingestellt. Anhand von Hörbeispielen können wir Ihnen genau erklären, wie die Hörgeräte in verschiedenen Situationen reagieren. Anschließend werden Sie umfangreich über die Bedienung und Handhabung informiert. Nun können Sie Ihre neuen Hörgeräte mit nach Hause nehmen.

Erste Schritte mit Ihrem neuen Hörsystem

In den nächsten Tagen werden Sie sich mit Ihrem neuen Hörsystem vertraut machen. Tragen Sie es zunächst nur ein paar Stunden pro Tag in Ihrer gewohnten Umgebung. Womöglich wird Ihnen in diesen Tagen einiges ungewohnt vorkommmen. Ihre eigene Stimme kann für Sie zunächst fremd, vielleicht sogar zu laut klingen, denn eventuell haben Sie sich durch den Hörverlust angewöhnt lauter zu sprechen. Üben Sie bewusst, leiser zu sprechen. Schreiben Sie Ihre Erfahrungen auf – das hilft Ihrem Hörgeräte-Akustiker bei der Feinanpassung.

Feinanpassung beim Hörgeräte-Akustiker

Sie haben nun die Gelegenheit, Ihre ersten Erfahrungen zusammen mit uns zu besprechen. Ihr Hörsystem wird daraufhin Ihren ganz speziellen Bedürfnissen angepasst und nachjustiert. Gerne beantworten wir Ihnen alle aufkommenden Fragen. Ihr Hörsystem sollte jetzt so angepasst sein, dass es angenehm getragen werden kann und das bestmögliche Sprachverstehen bietet.

Ausprobe verschiedener Hörsysteme

Wenn Sie die ersten Geräte ausführlich getestet haben und sich einen guten Eindruck bilden konnten, geht es an die Ausprobe der nächsten Hörsysteme. Während der Probephase sollten Sie mindestens drei verschiedene Hörsysteme testen. Zum einem werden verschiedene Hersteller angeboten, welche sich in Klang und Optik unterscheiden können, aber auch unterschiedliche Preiskategorien können probiert werden.

Schritt 3: Entscheidung für Ihre Hörsysteme

Sie haben nun verschiedenste Geräte in Ihrer gewohnten Umgebung getragen und ausgiebig getestet. In den meisten Fällen wird schnell deutlich, welches Hörsystem Ihr Favorit ist und es kann eine endgültige Entscheidung getroffen werden. Gerne stehen wir Ihnen aber auch mit objektiven Tests und Messungen beratend zur Seite.

Kontrolle durch den HNO-Arzt

Wenn Sie das passende Hörgerät für sich gefunden haben, möchte sich Ihr HNO-Arzt davon überzeugen, dass Ihre neuen Hörgeräte optimal für Sie eingestellt sind.

Schritt 4: Sie benutzen Ihr neues Hörsystem

Sie werden nun eine Phase erleben, in der Sie täglich ein Stück Lebensqualität zurückgewinnen können. Tragen Sie Ihr Hörsystem wann immer es geht um bestmöglich davon zu profitieren. Ihr Gehör wird durch die neuen akustischen Eindrücke trainiert und bleibt aktiv.

Service für Ihre Hörsysteme

Um langjährige Freude an Ihren Hörsystemen zu haben, bieten wir Ihnen kostenlosen Service an. Dieser beinhaltet Kundendienste, die Nachjustierung der Hörgeräteeinstellung, sowie eine jährliche Kontrolle des Hörvermögens. Wir empfehlen, den Service regelmäßig alle drei Monate zu nutzen.

Aktuelle Events

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Aktuelle News

Linsenservice

Werbeaktionen

Hier gehts zu unseren aktuellen Werbeaktionen.

zu den Werbeaktionen